Hygiene: Sauberes Wasser für Kinder auf den Philippinen

Sie können so viel bewirken: Helfen Sie Kindern in Not mit Ihrer Spende für Hygiene.

Hygiene schützt vor Krankheiten

Hygiene ist einer der einfachsten und kostengünstigsten Wege, um lebensgefährliche Krankheiten zu verhindern. Diese Kinder in Tacloban auf den Philippinen haben nach dem Taifun gelernt, beim Händewaschen mit Seife zweimal „Happy Birthday“ zu singen – das ist genau die richtige Zeit, um gefährlichen Krankheitserregern den Garaus zu machen.

In den ärmsten Ländern ist Händewaschen nicht selbstverständlich – vor allem, weil die Familien keinen Zugang zu sauberem Wasser und Waschgelegenheiten haben. Viele Familien wissen aber auch einfach nicht, wie wichtig gute Hygiene für die Gesundheit ist. UNICEF baut Brunnen und versorgt auch Menschen in Notsituationen mit sauberem Trinkwasser, einfachen Sanitäranlagen und Hygienebedarf.

UNICEF-Projekte Hygiene

Erdbeben in Syrien und der Türkei
Viele Kinder haben durch die verheerenden Erdbeben in der syrisch-türkischen Grenzregion ihr Zuhause verloren und sind traumatisiert. Die UNICEF-Hilfe geht weiter.
"Living Schools" in Malawi: Klimaschutz und gute Lernbedingungen
Die "Living Schools" in Malawi verbinden Klimaschutz und Nachhaltigkeit mit Hygiene und sauberem Wasser. So verbessern sie die Lernbedingungen für Kinder.
Monsun in Pakistan
Überschwemmungen in Pakistan haben Millionen Kinder in Gefahr gebracht. Auch Monate nach der Monsunzeit stehen noch große Regionen unter Wasser. Die Kinder brauchen weiter Hilfe.
Mosambik: Nothilfe nach Wirbelstürmen
In Mosambik kommt es immer wieder zu tropischen Wirbelstürmen und Überschwemmungen. Die Kinder brauchen dringend unsere Nothilfe.
Rohingya: Stürme & Starkregen bedrohen die Kinder
Hunderttausende Rohingya-Flüchtlingskinder leben dicht gedrängt in riesigen Camps in Bangladesch. Wirbelstürme und der jährliche Monsun bedrohen die notdürftigen Lager. Die Kinder brauchen dringend Hilfe!
Corona-Pandemie: UNICEF holt Routine-Impfungen nach
Millionen Kinder haben in der Corona-Pandemie lebensrettende Impfungen verpasst. UNICEF holt Routine-Impfungen nach und versorgt Länder mit medizinischem Equipment.
Gaza: Humanitäre Hilfe für die Kinder
UNICEF leistet Nothilfe in Gaza und hilft den Kindern vor Ort. Wir informieren auf dieser Seite über die aktuelle Situation und darüber, wie UNICEF hilft.
Äthiopien: Sauberes Wasser hilft gegen Krankheiten
Der Mangel an klarem, sauberem Wasser bestimmt das Leben der Menschen in den ländlichen Regionen Äthiopiens. Mit Ihrer Spende helfen Sie, das zu ändern.
Weltweit: Sauberes Wasser wirkt
Wasser bedeutet Leben. Denn nur mit sauberem Wasser können Kinder gesund bleiben und überleben. Wir versorgen Mädchen und Jungen in vielen Ländern mit Trinkwasser.
Ebola im Kongo: Tödliches Virus stoppen!
In der Demokratischen Republik Kongo kam es in den letzten Jahren mehrfach zu Ausbrüchen des lebensgefährlichen Ebola-Virus. Erkrankte Kinder müssen schnell behandelt werden. Bitte helfen Sie, das Virus zu stoppen!

Lesetipps zum Thema Hygiene

Blog
4 Mythen und 4 Fakten über die Menstruation
Wenn ein Mädchen das erste Mal seine Tage bekommt, ist es vorbereitet: Tampons und Binden kennt es aus dem Badezimmerschrank, der Werbung und der Sexualkunde in der Schule. Oder? Wie angenehm oder unangenehm dieses „Erwachsenwerden“ für ein Mädchen ist, hängt davon ab, wo und in welcher Gesellschaft es heranwächst.

News
Drohende Hungersnot in Gaza: Kinder sterben an Mangelernährung
Die humanitäre Lage der Kinder in Gaza ist katastrophal. UNICEF-Teams leisten weiter lebensrettende Hilfe. In unserem Ticker halten wir Sie über die aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Pressemitteilung
Kindheit in Gaza: Überleben am Abgrund
Kinder brauchen einen sofortigen humanitären Waffenstillstand / Grenzübergänge müssen umgehend geöffnet werden.

So können Sie auch helfen
Werden Sie UNICEF-Pate/UNICEF-Patin
Als UNICEF-Pate/UNICEF-Patin machen Sie verlässliche Hilfe zu jeder Zeit möglich. Dank Ihrer regelmäßigen Spende können wir auch bei Katastrophen oder in Kriegsgebieten für Kinder da sein.
Engagieren Sie sich ehrenamtlich
Sie wollten schon immer mittendrin sein und direkt helfen? Wir suchen Menschen, die ihre Erfahrungen und Talente ehrenamtlich bei uns einsetzen. Werden Sie Teil eines Teams in Ihrer Stadt.