UNICEF-Aktionen

Last Minute Geschenke: Schenken und Gutes tun


von Andrea Floß

Unsere etwas anderen Top 5 Geschenke zu jedem Anlass

Alle Jahre wieder kommen Geburtstage von Freunden und Familie, festliche Anlässe und Feiertage wie Weihnachten für viele gaaanz überraschend. Wer jedes Mal bis auf den letzten Drücker nach einem Last Minute Geschenk sucht, ist bei uns genau richtig.

Auf unserer Website können Sie nicht nur klassisch Geld spenden. In unserem Spendenshop finden Sie kurzfristig viele tolle Geschenkideen und können ganz bequem online Hilfsgüter spenden – von lebensrettender Spezialnahrung bis zu Impfstoff, Schulrucksäcken und Spielzeug. Das kommt als Geschenk immer gut an und wird von Kindern auf der ganzen Welt dringend gebraucht.   

Bildercollage mit Hilfsgütern im Einsatz

Nach der Spende für ein Hilfsgut erhalten Sie mit der UNICEF-Urkunde Ihr persönliches Geschenk für Ihre Liebsten. Einfach den Namen des Beschenkten auf der Urkunde eintragen und diese ausdrucken – das funktioniert auch in letzter Minute. So machen Sie nicht nur anderen eine Freude, sondern helfen Kindern in Not ganz konkret. 

Top 5: Last Minute Geschenke

1. Kinderleben retten

Immer noch stirbt weltweit alle 13 Sekunden ein Kind unter fünf Jahren an den Folgen von Hunger. Mädchen und Jungen in Krisenländern wie aktuell im Jemenim Südsudan oder in Somalia sind besonders bedroht. Doch Sie können mit einfachen Mitteln helfen und Leben retten.

Wir von UNICEF helfen mangelernährten Kindern mit Erdnusspaste, Spezialmilch oder Mikronährstoffpulver. Diese therapeutische Nahrung gibt ihnen schnell neue Kraft. Verschenken Sie lebensrettende Hilfe: Schicken Sie dazu die Spezialnahrung im Namen Ihrer Lieben über den UNICEF-Spendenshop an Kinder in Not. 

Südsudan Hungersnot: Ein einjähriges Mädchen wird mit Spezialmilch gefüttert

Bild 1 von 3 | Dieses einjährige Mädchen in Juba kann keine feste Nahrung mehr zu sich nehmen. Es erhält von UNICEF Spezialmilch mit Vitaminen und Mineralstoffen. Sobald es ihm besser geht, kann es mit Erdnusspaste therapiert werden.

© UNICEF/UNI198874/Rich
Südsudan Hungersnot: Ein Kind wird mit einem Maßband auf Mangelernährung untersucht

Bild 2 von 3 | Die Mutter der sieben Monate alten Yar Makoi hatte nicht genug Milch für ihre Tochter. Schon seit Monaten ist Yar nicht mehr richtig satt geworden. Jetzt ist sie akut mangelernährt – bei der Maßband-Untersuchung eindeutig zu erkennen an ihrem viel zu geringen Armumfang.

© UNICEF/UN0234689/Ryeng
Hunger in Afrika: Aziz ist wieder gesund und kann strahlen

Bild 3 von 3 | Der kleine Aziz aus Somalia ist wieder glücklich – das macht Ihre Spende möglich. Bitte unterstützen Sie die UNICEF-Arbeit für Kinder, die Hunger leiden. Vielen Dank.

© UNICEF/Javier Suarez Argueta



2. Geschenkgutschein für Hilfsgüter schenken

Ihre Freunde wissen nie, was sie sich wünschen sollen? Dann sind Geschenkgutscheine eine gute Möglichkeit. Im UNICEF-Spendenshop finden Sie Gutscheine für Hilfsgüter-Spenden, die Sie ausdrucken und verschenken können. 

Doch der personalisierte Gutschein kann auch einfach per E-Mail oder Post verschickt werden – ein praktisches Last-Minute Geschenk, selbst wenn man den Beschenkten nicht persönlich treffen kann. Funktioniert übrigens auch als Mitbringsel zu Einladungen.

Last Minute Geschenke: UNICEF-Spendenshop Gutschein

3. Unsere Last Minute Überraschung

Ihre Freunde lieben Überraschungen? Dann ist das Überraschungspaket aus unserem Spendenshop das richtige Last Minute Geschenk für sie. Dabei wählen Sie frei einen Betrag, den Sie spenden möchten, und UNICEF entscheidet, welche gerade benötigten Hilfsgüter eingepackt werden.

Ob Schulbücher, hochproteinhaltige Kekse oder Krisenpakete – UNICEF setzt die Hilfsgüter weltweit immer genau dort ein, wo Kinder sie am dringendsten brauchen. 

Geschenke guter Zweck: Sinnvolle Geschenke bei UNICEF: Das Überraschungspaket aus dem Spendenshop
© UNICEF/UN042749/Khuzaie

4. Gemeinsam mit Familie und/oder Freunden: Ihre eigene Spendenaktion

Möglicherweise sind Sie nicht der einzige in Ihrem Familien- oder Freundeskreis, der mit einem Geschenk spät dran ist? Dann wäre eine gemeinsame Spendenaktion eine gute Last Minute Geschenkidee für Sie und Ihre Freunde und Verwandten.

Die Online-Spendenaktion ist mit wenigen Klicks gestartet. Wenn nun jeder den Betrag gibt, den er für ein eigenes Geschenk vorgesehen hatte, werden Sie gemeinsam viel für Kinder in Not bewirken können. Das schweißt zusammen.

Geschenke guter Zweck: Sinnvolle Geschenke bei UNICEF: Spendenaktion

5. Das Beste zum Schluss: UNICEF-Patenschaft als Geschenk

Eine UNICEF-Patenschaft ist eigentlich nicht das klassische Last Minute Geschenk: Sie funktioniert zwar auch noch auf den letzten Drücker. Aber im Kern ist sie langfristige und deshalb nachhaltige Hilfe. Denn mit der dauerhaften, monatlichen Spende geben Sie Kindern das, was sie am nötigsten brauchen – von der Impfung über sauberes Wasser bis hin zum Schutz vor Gewalt.

UNICEF-Paten begleiten Kinder zuverlässig, bis sie gesund und sicher groß geworden sind – ein ganz besonderes Geschenk.

Geschenke guter Zweck: Sinnvolle Geschenke bei UNICEF: Geschenkurkunde UNICEF-Patenschaft

Viel Spaß mit Ihrem Last Minute Geschenk

Sie können sicher sein: Last Minute Geschenke von UNICEF kommen gut an – und ganz besonders bei den Kindern, die davon profitieren:

Last Minute Geschenke zum Muttertag: Ein syrisches Mädchen trägt ein Paket mit Winterkleidung

Bild 1 von 3 | In Syrien ist die Freude groß über die Hilfslieferung. Durch den seit mehreren Jahren andauernden Konflikt fehlt es der Bevölkerung an allem. Die Kinder werden unter anderem mit Kleidung gegen die Kälte geschützt.

© UNICEF/UN0155581/Penttila
Last Minute Geschenke: Zwei Mädchen mit UNICEF-Schulmaterial

Bild 2 von 3 | Große Freude auch bei diesen Mädchen auf der Insel Antigua über Schulhefte und Stifte von UNICEF. Die Schulmaterialien helfen ihnen, lesen, schreiben und rechnen zu lernen.

© UNICEF/UN0121377/Moreno Gonza
Last Minute Geschenke: Jungen und Mädchen im Early Learning Centre in Bangladesch

Bild 3 von 3 | "Peace" und Dankeschön von diesen Jungen und Mädchen aus Bangladesch! Dank der UNICEF-Unterrichtsmaterialien für Lehrer und Schüler können sie schon im Vorschulalter lesen und schreiben lernen und haben sichtlich Spaß dabei.

© UNICEF/BANA-2017/Kiron

Also, worauf warten Sie noch? Probieren Sie es doch mal aus!

**Dieser Beitrag erschien zuerst am 15.12.2017. Wir haben ihn für Sie aktualisiert.

Andrea Floß:  Autorin im UNICEF-Blog
Autor*in Andrea Floß

Andrea Floß ist freie Mitarbeiterin von UNICEF Deutschland und bloggt zu aktuellen UNICEF-Themen.