Jahresrückblick 2022: Unsere schönsten & beliebtesten Beiträge des Jahres
© UNICEF/UN0719036/DjemidzicJahresrückblick 2022: Unsere schönsten & beliebtesten Beiträge des Jahres
Blog

Ihre schönsten, liebsten, am häufigsten gesehenen UNICEF-Beiträge des Jahres 2022

Welches UNICEF-YouTube-Video wurde im vergangenen Jahr am häufigsten gesehen? Wofür wurde 2022 am meisten gespendet, und welche UNICEF-Grußkarte war die beliebteste?


von Susanne Nandelstädt

UNICEF-Jahresrückblick

Überall gibt es gerade Jahresrückblicke: TV-Sender haben sie im Programm; Musik-Streaming-Dienste zeigen mir, welches Lied ich 2022 am häufigsten gehört habe; und sogar meine App, mit der ich eine Fremdsprache lerne, schickte mir kürzlich meinen persönlichen Jahresrückblick.

Wir von UNICEF schließen uns diesem Trend gerne an und teilen hier ein paar unserer beliebtesten, schönsten, erfolgreichsten oder am häufigsten gesehenen Beiträge des vergangenen Jahres mit Ihnen.

Dieses YouTube-Video mochten Sie 2022 am liebsten

Eigens für YouTube hatten wir 2022 ein neues Format getestet: ein Ratgeber-Video für Eltern. Gemeinsam mit der Hebamme Laura Rohmann-Höhn haben wir das Video "13 Dinge für eine gute Baby-Erstausstattung" produziert und im September auf unserem Kanal veröffentlicht.

Laura Rohmann-Höhn empfiehlt darin ganz konkret, welche Dinge Eltern in der Zeit nach der Geburt für ihre Kinder gut gebrauchen können. Denn bei unserer Arbeit für jedes Kind ist es uns immer ein Anliegen, auch Eltern so gut es geht zu unterstützen.

Das neue Format kam auf YouTube prima an und war das meistgesehene UNICEF-Video des Jahres 2022. Klingt interessant? Dann schauen Sie mal rein:

Diese UNICEF-Grußkarte war unser Topseller 2022

Schon seit mehr als 70 Jahren gibt es UNICEF-Grußkarten. Wir sind stolz darauf, dass wir die Grußkarten über die Jahrzehnte ständig weiterentwickelt und modernisiert haben und Ihnen eine breite Spanne an Designs anbieten können.

Gerade in der Weihnachtszeit gibt es viele Grußkarten-Fans, die handschriftliche persönliche Grüße sehr zu schätzen wissen. Keine Überraschung also, dass 2022 ein weihnachtliches Motiv unser Spitzenreiter geworden ist – oder besser gesagt: Ein ganzes Kartenset mit fünf verschiedenen weihnachtlichen Motiven. Mir gefällt dieses hier daraus besonders gut:

Jahresrückblick 2022: Das Grußkartenset "Klassische Weihnachtsmotive" war unser Topseller 2022

Unser Spitzenreiter 2022: Das Kartenset "Klassische Weihnachtsmotive" wurde am meisten gekauft.

© UNICEF

Und Ihnen? Hier finden Sie das vollständige Kartenset "Klassische Weihnachtsmotive" in unserem Grußkarten-Shop.

Dieser Blogbeitrag wurde 2022 am häufigsten gelesen

Über 80 Blogbeiträge haben wir im Jahr 2022 auf unserer Website veröffentlicht – ein paar sind auch darunter, die wir inhaltlich immer wieder für Sie auf einen aktuellen Stand bringen und dann erneut veröffentlichen, weil die Themen darin auf Dauer interessant und relevant sind. Das sind unsere so genannten "Evergreen"-Blogs, die viele von Ihnen gerne lesen.

Einer dieser zeitloseren Beiträge war der erfolgreichste des vergangenen Jahres, wurde also am häufigsten aufgerufen und gelesen – und zwar der zum Thema Kinderarbeit. Meine Kollegin Ninja beantwortet in diesem sehr wissenswerten Beitrag die acht wichtigsten Fragen rund um das Thema Kinderarbeit. Hier geht es zum Blog über das Thema Kinderarbeit.

Jahresrückblick 2022: Ein Blog zum Thema Kinderarbeit wurde am meisten aufgerufen.

Jahresrückblick: Unser Blog zum Thema Kinderarbeit wurde 2022 am meisten gelesen.

© UNICEF/UN020100/Khuzaie

Dafür haben Sie 2022 am meisten gespendet

In Deutschland konnte man im vergangenen Jahr bei UNICEF für rund 90 verschiedene Länder und Themen spenden. Für was 2022 am meisten gespendet wurde? Die Antwort ahnen Sie vermutlich schon: Für die Ukraine, und zwar mit großem Abstand.

Der Ukraine-Krieg war das beherrschende Thema des Jahres und hat vieles überschattet. Und zugleich waren wir bei UNICEF im vergangenen Jahr überwältigt von der riesigen Hilfs- und Spendenbereitschaft unserer Spender*innen in Deutschland für die Ukraine. Viele davon sind Neuspender*innen, die das erste Mal überhaupt für UNICEF gespendet haben. Über alle Spender*innen und ihre wichtige Hilfe haben wir uns sehr gefreut.

Mit diesem Video sagen wir "Danke" an alle, die unsere Arbeit für Kinder weltweit 2022 unterstützt haben – schauen Sie selbst:

Dieses Hilfsgut haben Sie 2022 im Spendenshop am häufigsten gekauft

Kennen Sie unsere Erdnusspaste? Das sind kleine Päckchen mit therapeutischer Nahrung, die aus Erdnüssen, Öl, Zucker und Milchpulver besteht, angereichert mit Vitaminen und Mineralstoffen. Sie ist unser stärkstes Mittel gegen Mangelernährung: Nur täglich drei Stück von ihnen bringen selbst lebensgefährlich unterernährte Kinder innerhalb weniger Wochen wieder zu Kräften. Klingt unschlagbar gut, oder? Das fanden die Besucher*innen des UNICEF-Spendenshops auch: Die Erdnusspaste ist das Hilfsgut, das dort 2022 am häufigsten gekauft wurde.

Jahresrückblick 2022: Erdnusspaste wurde in unserem Spendenshop am meisten verkauft.

Erdnusspaste wurde in unserem Spendenshop 2022 am häufigsten gekauft. Die Paste ist hochwirksam gegen Mangelernährung.

© UNICEF/Fazel

Im UNICEF-Spendenshop kann man konkrete einzelne Hilfsgüter auswählen, die von Kindern in Not besonders dringend gebraucht werden, und den Betrag dafür sicher online spenden.

Dieses Instagram-Posting kam bei Ihnen 2022 besonders gut an

Aktuelle Infos aus unseren Projektländern, Hinweise auf Spendenmöglichkeiten, Aktionen unserer Ehrenamtlichen und vieles mehr – die Themenvielfalt auf unseren Social-Media-Kanälen wie Facebook, Instagram und Twitter ist groß. Eins der Postings, das bei Ihnen 2022 auf Instagram besonders gut ankam, war dieses hier:

Der ESA-Astronaut Alexander Gerst engagiert sich schon seit Langem mit UNICEF für die Kinder weltweit. Zum Tag der Kinderrechte am 20.11. hatte er gemeinsam mit uns ein Video veröffentlicht, in dem er dazu aufruft, für Kinderrechte und unseren Planeten einzustehen.

Das haben Sie 2022 auf der UNICEF-Website am häufigsten gesucht

Die Suchfunktion auf unserer Website nutzen viele Besucher*innen, um schnell einen bestimmten Inhalt zu finden. Welches Suchwort 2022 am häufigsten eingegeben wurde? Eindeutige Antwort: Der Begriff "Kinderrechte". Das passt wunderbar für uns, denn schließlich ist genau das unsere Mission: Uns für die Kinderrechte weltweit einzusetzen. Dementsprechend groß ist unser Informationsangebot zu diesem Thema auf unserer Website – zum Beispiel diese Info-Seite zu Kinderrechten.

Jahresrückblick 2022: Das Thema Kinderrechte steht bei UNICEF immer im Fokus.

Berlin 2022: Unter dem Motto "Gemeinsam für Kinderrechte" wurde vor dem Reichstag der Weltkindertag gefeiert.

© UNICEF/UN0709666/Zimmermann

Tipp: Lieblingsfotos des Jahres & UNICEF-Geschäftsbericht

Wenn Sie Jahresrückblicke mögen und noch mehr davon möchten: Wir haben unsere ganz persönlichen UNICEF-Lieblingsfotos des Jahres 2022 in einem Blogbeitrag gesammelt – schauen Sie auch dort gerne mal rein. Und wenn Sie noch viel mehr Informationen und Zahlen zum vergangenen Jahr (2021) haben möchten, ist der UNICEF-Geschäftsbericht eine echte Fundgrube für Sie.

sn_web
Autor*in Susanne Nandelstädt

Susanne Nandelstädt arbeitet als Online-Redakteurin für UNICEF. Im Blog schreibt sie über UNICEF-Projekte weltweit.